Lade Veranstaltungen

Im «Maschinenraum» der Pensionskasse

7. April, 13:15 – 16:30 

Zentrum Karl der Grosse, Zürich

Anmeldung

 

 Technische Grundlagen praxistauglich und anhand konkreter Beispiele verständlich aufzeigen – ein Vertiefungsseminar für Stiftungsrätinnen und Stiftungsräte.

 

Technische_Grundlagen_2019.titelDie Berechnungen der Verpflichtungen der Pensionskassen basieren auf biometrischen Grundlagen, also beispielsweise der Wahrscheinlichkeit zu sterben, invalid zu werden oder verheiratet zu sein. 

  • Immer wieder liest und hört man, die Pensionskassen würden mit zu hohen Lebenserwartungen rechnen. Stimmt das?
  • Wie kommen diese technischen Grundlagen zustande?
  • Wie berechnen sich die technischen Parameter wie Umwandlungssatz oder technischer Zinssatz?
  • Welche Solidaritäten sind gewollt, welche können oder sollen in Frage gestellt werden?
  • Inwieweit ist eine Individualisierung sinnvoll?

Und weitere Aspekte der technischen Grundlagen. Weitere Informationen zum Detailprogramm folgen.

 

 

 

 

 

 

 

Anmeldung