Courage beim Verhandeln VPS-Interview mit Eliane Albisser, Geschäftsführerin PK-Netz

Das PK-Netz fordert einen verbindlichen Kündigungsschutz für die Arbeitnehmervertretung im Stiftungsrat, damit auch bei schwierigen Entscheiden der Arbeitsplatz gesichert ist. Geschäftsführerin Eliane Albisser über das Spannungsfeld Arbeitnehmer und Arbeitgeber im [...]

22. Juni 2020|

Freiwillige Weiterversicherung in der beruflichen Vorsorge Auch Tamedia nimmt das wichtige Thema auf

Die freiwillige Weiterversicherung für ältere Arbeitnehmende wird per 1. Januar 2021 in Kraft treten (Art. 47a BVG). Das ist ein wichtiger sozialpolitischer Fortschritt. Nun sind die Vorsorgeeinrichtungen gefordert, die neue [...]

8. Juni 2020|

Bundesgericht zieht endlich rote Linie Beim Wechsel der Pensionskasse steht Arbeitnehmenden echtes Mitbestimmungsrecht zu

Das PK-Netz, als Interessenvertreterin der Arbeitnehmenden in der 2. Säule, begrüsst das heute publizierte Bundesgerichtsurteil (9C_409/2019). Die Präzisierung des gesetzlich verankerten Mitbestimmungsrechts der Arbeitnehmenden beim Wechsel der Pensionskasse war überfällig. [...]

2. Juni 2020|

Ersatzdatum PK-Netz Seminar: 16. September 2020 Kantonale und städtische Pensionskassen im Fokus

Das Ersatzdatum für das PK-Netz Seminar «Kantonale und städtische Pensionskassen im Fokus» steht fest. Es findet am Mittwoch, 16. September 2020 (13.15-16.45Uhr) in der Schmiedstube in Bern statt. Wir freuen [...]

28. Mai 2020|

Freiwillige Weiterversicherung in der beruflichen Vorsorge Neues PK-Netz Positionspapier

Per 1. Januar 2021 tritt Art. 47a BVG in Kraft. Diese Bestimmung sichert allen BVG-Versicherten ab 58 Jahren neu den Anspruch, auf freiwilliger Basis in der 2. Säule weiterversichert zu [...]

7. Mai 2020|

Mitgliederverbände