UBS schröpft Pensionskassen auf Kosten der Rentner Inside Paradeplatz zur neuen 0,2 Prozent «Cash-Gebühr»

Lukas Hässig / 11. Sep 2017 - Auf den Milliarden-Guthaben, welche Pensionskassen in bar hinterlegt haben, müssen sie jetzt eine 0,2 Prozent «Cash-Gebühr» zahlen. Dieser Beitrag erschien zuerst auf Inside [...]

3. Oktober 2017|

«Ohne linke Neinsager hätten wir gewonnen» SGB-Chef Paul Rechsteiner zur Niederlage bei der Altersreform im Work

Auch nach dem Nein zur Rentenreform heisst das wichtigste Ziel: AHV und Renten stärken, sagt SGB Präsident Rechsteiner. Von Ralph Hug work: Nur gerade drei Prozent haben am 24. September [...]

2. Oktober 2017|

Der Tag danach: Ein Scherbenhaufen  Kommentar zum AV2020 Nein

Die Gründe für die Ablehnung sind so zahlreich wie die verschiedenen Konfliktlinien und Akteure der Kampagnen. Der Gewerbeverband hat, noch bevor das Abstimmungsresultat feststand, das Rentenalter 67 angekündigt – dies aber [...]

25. September 2017|

Ein sozialpolitisch motiviertes Nein zur Altersvorsorge 2020 SGB Statement

Die Altersvorsorge 2020 ist am Widerstand eines linken und eines rechten Komitees knapp gescheitert. Es gibt zahlreiche Gründe für das Nein zum Gesetz. Viele heutige Rentnerinnen und Rentner haben Mühe, [...]

25. September 2017|

Das Nein zur Altersvorsorge 2020 ist eine teure Blockade Travail.Suisse Statement

Travail.Suisse, der unabhängige Dachverband der Arbeitnehmenden, ist sehr enttäuscht über das knappe Nein zur Altersvorsorge 2020. Das Nein führt dazu, dass wertvolle Zeit verloren geht, denn die demografisch bedingten Herausforderungen [...]

25. September 2017|

Mitgliederverbände