Renten aus den Pensionskassen brechen weiter ein Kommentar von Urs Eicher bei Angestellte Schweiz

Es ist schon lange kein Geheimnis mehr: Die Renten aus der 2. Säule erodieren seit einigen Jahren – zum Teil massiv. Das verfassungsmässige Ziel, mit der 1. und 2. Säule [...]

18. März 2019|

„Wir werden nicht mehr so schnell älter“ In den USA sinkt die Lebenserwartung und in Europa verflacht die Kurve - LZ

Alter In den USA sinkt die Lebenserwartung bereits wieder, und in Europa verflacht die Kurve zusehends.Mutiert das Phänomen zu einem langfristigen Trend, ergeben sich bedeutende wirtschaftliche Folgen. Von Daniel Zulauf [...]

12. März 2019|

„Erlaubt ist, was nicht verboten ist.“ Kommentar im Tagesanzeiger zu "Schwarzen Schafe" unter den Sammelstiftungen

Interessenkonflikte in Pensionskassen können Versicherte gefährden. In gewissen Fällen braucht es strengere Auflagen.   Sammeleinrichtungen beruhen eigentlich auf einer guten Idee: Un­abhängig von grossen Versicherungen sollten Arbeitgeber in solchen Ein­richtungen [...]

12. März 2019|

Wie eine Pensionskasse Geld verbrannt hat Tagesanzeiger zum Skandal der PK Phoenix

Bei der Sammelstiftung Phoenix gibt es Hinweise auf undurchsichtige Geschäfte. Der Fall zeigt, welche Risiken bei solchen Einrichtungen drohen. Serge Aerne wird von ihm nahestehenden Personen als «umtriebigen Geschäftsmann» beschrieben. [...]

11. März 2019|

Wettbewerb in der beruflichen Vorsorge C-alm Studie über Entwicklung, Anreize, Risiken und Anpassungsbedarf

Die schweizerische zweite Säule hat in den vergangenen Jahren einen Konsolidierungsprozess durchlaufen. Inzwischen sind 71% der aktiven Versicherten in Sammel- oder Gemeinschaftseinrichtungen versichert, deren Bedeutung stark zugenommen hat – und [...]

5. März 2019|

Mitgliederverbände