News

Zu tiefe Verzinsung in der 2. Säule Keine Mehrheit für Erhöhung des Mindestzinses in der BVG-Kommission

Medienmitteilung BVG-Kommission Medienmitteilung SGB Medienmitteilung Travail.Suisse

25. August 2021|

SGK-N zerpflückt den Sozialpartnerkompromiss Mit der BVG-Reform auf Abwegen

Die Sozialkommission des Nationalrates hat mit ihren heutigen Beschlüssen die Bundesratsvorlage BVG 21, die auf dem Sozialpartnerkompromiss fusst, absolut unverantwortlich zerpflückt. Kaum ein Stein bleibt mehr auf dem anderen. Es droht ein weiterer Scherbenhaufen! Die Kommission bewirkt mit ihren Beschlüssen empfindliche Rentenkürzungen, verzichtet auf dringend gefragte Verbesserungen für Versicherte mit [...]

20. August 2021|

Lancierung Stiftungsratskomitee für BVG 21 SGK-N brütet diese Woche über BVG-Reform

Stiftungsrätinnen und Stiftungsräte für den Sozialpartnerkompromiss (BVG 21) Das Fundament der 2. Säule ist die Sozialpartnerschaft. Die höchsten Organe aller Schweizer Pensionskassen sind paritätisch von Vertretenden der Arbeitgeber und der versicherten Arbeitnehmenden geführt. Die Stiftungsrätinnen und Stiftungsräte, die dem Komitee angehören, sitzen in verschiedensten Pensionskassen und kennen die paritätische Lösungsfindung [...]

16. August 2021|

Fachmesse 2. Säule & Vorsorge-Symposium kann stattfinden! 29./30. September 2021 in Zürich

  Das Vorsorge-Symposium ist der Treffpunkt aller wichtigen Entscheidungsträger der 2. Säule. Im Zentrum des Symposiums steht der Weiterbildungsgedanke. Während zwei Tagen geniessen Kader, Stiftungsrätinnen und Stiftungsräte von Pensionskassen sowie PK-Experten eine hochwertige, jedoch kostenlose Weiterbildung. Gleichzeitig findet die traditionelle Fachmesse 2. Säule statt, welche allen Interessierten einen Marktüberblick der [...]

30. Juni 2021|

Richtung der SGK-N stimmt! BVG-Reform

Gemeinsame Medienmitteilung der Sozialpartner SGB, Travail.Suisse und Arbeitgeberverband: Kurz vor der Sommerpause hat die zuständige Kommission des Nationalrats ihre Beratung zur Reform der beruflichen Vorsorge aufgenommen. Die Vorlage des Bundesrates, die dabei auf dem Tisch liegt, basiert auf dem Sozialpartnerkompromiss, den Arbeitgeber- und Arbeitnehmerverbände gemeinsam erarbeitet haben. Die Kompromisspartner begrüssen [...]

26. Juni 2021|

Ständerat ohne Gehör für die Interessen der Versicherten Brokerentschädigungen in der 2. Säule

  Der Ständerat hätte gestern die Chance gehabt, endlich regulativ in das Brokergeschäft einzugreifen. Eine deutliche Mehrheit des Ständerates will allerdings nichts gegen das unfaire Entschädigungsmodell der Brokerdienstleistungen in der 2. Säule unternehmen. Das wirft ein schlechtes Licht auf die bürgerlichen Politikerinnen und Politiker der kleinen Kammer. Sie ignorieren nämlich [...]

15. Juni 2021|