Damit Frauen im Alter nicht verarmen Kommentar Janine Hosp - Tagesanzeiger

Schon heute erhalten Frauen viel tiefere Renten als Männer. Und die Renten sinken weiter. Viele Frauen müssen im Alter schmal durch. Arbeiten sie im Gastgewerbe in einem typischen Frauenberuf, erhalten [...]

17. Dezember 2019|

«ASIP Festhalten an ihrem Technokraten-Modell: Die Unfähigkeit über den Tellerrand zu blicken» Kommentar von Urs Eicher, Präsident PK-Netz

Die berufliche Vorsorge ist das Herzstück der gelebten Sozialpartnerschaft und der Sozialpartner-Kompromiss eine Chance die jahrelange Blockade zu lösen und die 2. Säule den neuen gesellschaftlichen Verhältnissen des 21. Jahrhunderts [...]

16. Dezember 2019|

Arbeitgeber und Versicherungen unterstützen BVG-Reform Statements der Wirtschaft zum Sozialpartnerkompromiss

Arbeitgeberverband (SAV) Der Bundesrat hat das Vernehmlassungsverfahren zur Reform der beruflichen Vorsorge (BVG) eröffnet. Der Schweizerische Arbeitgeberverband stellt mit Genugtuung fest, dass er sich dabei auf den von den Sozialpartnern [...]

16. Dezember 2019|

Bundesrat und Sozialpartner – mit pragmatischer Reform die Renten sichern Travail.suisse zur BVG-Reform

Der Bundesrat schickt den Sozialpartnerkompromiss für die Reform der beruflichen Vorsorge unverändert in die Vernehmlassung und unterstützt damit den ausgehandelten Kompromiss. Travail.Suisse, der unabhängige Dachverband der Arbeitnehmenden, unterstützt den Vorschlag [...]

16. Dezember 2019|

Der Bundesrat ergreift die historische Chance für die berufliche Vorsorge SGB zur Eröffnung der Vernehmlassung für die BVG-Reform

Im Sommer 2019 präsentierte der Schweizerische Gewerkschaftsbund zusammen mit dem Arbeitgeberverband und Travail.Suisse ein tragfähiges Reformmodell für die 2. Säule. Der Bundesrat übernimmt den Sozialpartner-Kompromiss und löst mit der Vernehmlassung [...]

16. Dezember 2019|

Mitgliederverbände