Über Eliane Albisser

Keine
Bis jetzt wurden von Eliane Albisser 67 Blogbeiträge erstellt.
18. Januar 2022

Gender Pension- und Kapitalbezug Gap weiterhin riesig! Neurentenstatistik 2020

Die Neurentenstatistik 2020 weist erneut riesige geschlechtsspezifische Differenzen bei der Rentenhöhe sowie den Kapitalleistungen aus: PK-Neurenten 2020: Frauen 1167 Franken pro Monat (Median) Männer 2081 Franken pro Monat (Median) Der Medianwert bedeutet, dass bei beiden Geschlechtern 50% der Personen eine höhere und 50% eine tiefere Rente bezogen haben. Kapitalleistungen 2020 im Moment der Pensionierung: Leistungen [...]

11. Januar 2022

a.o. GV von Sika, am 25. Januar 2022 Abstimmungsempfehlungen von Actares

Traktanden 1. Erhöhung des bedingten Kapitals   **JA** Recherche: Ethos & Actares

14. Dezember 2021

Fotogalerie PK-Netz Tagung 6. Dezember

Die Fotos der hybriden PK-Netz Tagung sind online. Viel Spass beim Durchklicken! Fotogalerie PK-Netz Tagung, Fotos:Yoshiko Kusano

7. Dezember 2021

BVG-Reform im Scheinwerferlicht – weiterer Scherbenhaufen droht PK-Netz Tagungsbericht

Heute begann die Beratung der BVG-Reform im Nationalrat, gestern trafen sich an der hybriden PK-Netz Tagung in Bern Nationalrät:innen der vorberatenden Sozialkommission, Sozialpartner und ein Politikwissenschaftler, um über die BVG-Reform zu diskutieren. Es wurde kontrovers debattiert und zum Schluss blieb das fahle Gefühl, dass die Gräben tief, der politische Konsens bei den entscheidenden Fragen fehlt [...]

22. November 2021

a.o. GV von Roche, am 26. November 2021 Abstimmungsempfehlungen von Actares

Traktanden Statutarischer Zwischenabschlusses per 31. Oktober 2021 **JA** Kapitalreduktion **NEIN** (Gründe der Ablehnung: Erhöhung der Antragsschwelle um über 10% und grösste Aktionärsgruppe erhält neu mehr als 2/3 der Stimmrechte.)   Recherche: Ethos & Actares  

19. November 2021

Fehlanreize im Brokergeschäft in der 2. Säule Sozialkommission will untätig bleiben!

Problem seit Jahren bekannt Das etablierte Entschädigungsmodell im Brokergeschäft in der beruflichen Vorsorge hat Fehlanreize: Solange die Pensionskassen und nicht die Arbeitgebenden die Broker:innen entschädigen, besteht der Fehlanreiz, Anschlüsse zu Kassen mit hohen Provisionen zu lotsen. Verliererinnen sind die Versicherten, die sich im Rahmen der Verwaltungskosten an den Kosten beteiligen und gleichzeitig nicht unbedingt eine [...]

4. November 2021

Keine Erhöhung des Mindestzins trotz hoher Renditen BVG Mindestzins bleibt bei 1%

In seiner Sitzung vom 3. November 2021 hat der Bundesrat beschlossen, den Mindestzinssatz in der 2. Säule auch im kommenden Jahr bei 1% zu belassen. Mit dem Mindestzinssatz wird bestimmt, zu wieviel Prozent das Altersguthaben der Versicherten im BVG-Obligatorium mindestens verzinst werden muss. Medienmitteilung BSV Medienmitteilung Travail.Suisse

29. Oktober 2021

BVG-Reform: Powerplay der Bürgerlichen in der SGK-N Rentenabbauprojekt muss bekämpft werden

Die Ernücherung ist gross. Erste Stimmen zu den heutigen Beschlüssen der nationalrätlichen Sozialkommission (SGK-N): Travail.Suisse verurteilt den Frontalangriff auf die Renten der Arbeitnehmenden: «Die nationalrätliche Kommission für soziale Sicherheit und Gesundheit (SGK-N) hat in ihrer dritten Lesung zur BVG-Reform das «Modell de Courten» bestätigt. Die Rentensenkungen als Folge des tieferen Umwandlungssatzes werden in diesem Modell [...]

20. Oktober 2021

Keine falsche Bescheidenheit Akzent in der Schweizer Personalvorsorge

Arbeitnehmervertreterinnen- und vertreter müssen sich nicht verstecken In jeder Branche sind Mythen im Umlauf. In der Pensionskassenwelt kursiert etwa gerne die Annahme, dass die Arbeitgebervertretenden einen Wissensvorsprung hätten und die paritätische Führung der Vorsorgeeinrichtungen demnach nur auf dem Papier bestehe. Dass es in vielen tendenziell kleinen Kassen oder auch Vorsorgekommissionen Potenzial für eine bessere Durchsetzung [...]

27. September 2021

Drei Fragen zur BVG-Reform gelesen in der Sonderausgabe zur VPS Fachmesse 2. Säule

In der Sonderausgabe zur VPS Fachmesse 2. Säule äussern sich Eliane Albisser, Christoph Schaltegger, Hanspeter Konrad und Kurt Gfeller zur BVG-Reform. Für das PK-Netz ist klar, welche Punkte zwingend in das BVG-Reformpaket gehören: "Wir brauchen Antworten auf die drängenden Probleme: Die Versicherten sind seit über einem Jahrzehnt mit steigenden Beiträgen und sinkenden Renten konfrontiert. Ausserdem [...]