News

Schweizer Pensionskassenstudie 2020 von Swisscanto Kommentar von Jorge Serra, Vize-Präsident PK-Netz

Sollen Pensionskassen riskanter anlegen? Die kapitalgedeckte 2. Säule steckt unbestrittenermassen in der Tiefzinsfalle. Das Verhindern weiterer Renteneinbussen resp. die Verteidigung von bisherigen Leistungsniveaus kostet sehr viel Geld und verlangt von den Arbeitnehmervertretungen in den Stiftungsräten viel Courage beim Verhandeln ab. Die Stiftungsräte sind weiterhin einem massiven Druck ausgesetzt, die Parameter [...]

1. September 2020|

Pensionskassen-Renten droht weiterer Sturzflug BVG-Mindestzinssatz

Knapper Entscheid: Die BVG-Kommission empfiehlt zuhanden des Bundesrates die Senkung des Mindestzinssatzes von aktuell 1.0 Prozent auf den historischen Tiefststand von 0.75 Prozent. Die Pensionskassen-Renten drohen nun weiter einzubrechen. Der Bundesrat hat indessen die Möglichkeit, seine sozialpolitische Verantwortung wahrzunehmen und diesen Fehlentscheid zu korrigieren, um die Renten zu stabilisieren. Für [...]

27. August 2020|

Nullzinskonto für die Stiftung Auffangeinrichtung SGK des Ständerates befürwortet Nullzinskonto

Das PK-Netz begrüsst die Einrichtung eines Nullzinskonto für die Stiftung Auffangeinrichtung. Wir haben uns bereits im Mai dahingehend in einem Tamedia Artikel geäussert: Diese Lösung unterstützt auch das PK-Netz, eine Interessenvertretung der versicherten Arbeitnehmer. «Die Negativzinspolitik der SNB trifft den Freizügigkeitsbereich der Auffangeinrichtung besonders hart», sagt Eliane Albisser, Geschäftsführerin des [...]

17. August 2020|

Versicherte sind die Verlierer Interview im VPS Magazin mit Eliane Albisser

Eliane Albisser, Geschäftsführerin PK-Netz, kritisiert die Courtagen. Das bestehende System sei unfair und auch für Stiftungsräte und Vorsorgewerke unbefriedigend. Deshalb müsse ihm ein Riegel geschoben werden. Die 2. Säule würde ohne Versicherungsmakler nicht funktionieren. Oder doch? Aufgrund der Komplexität des Vorsorgeangebots sind viele Arbeitgeber auf Hilfe angewiesen. Durch den Konsolidierungsprozess [...]

21. Juli 2020|

Courage beim Verhandeln Interview im VPS Magazin mit Eliane Albisser

Das PK-Netz fordert einen verbindlichen Kündigungsschutz für die Arbeitnehmervertretung im Stiftungsrat, damit auch bei schwierigen Entscheiden der Arbeitsplatz gesichert ist. Geschäftsführerin Eliane Albisser über das Spannungsfeld Arbeitnehmer und Arbeitgeber im Stiftungsrat. Hier gehts zum Interview.

22. Juni 2020|

Bundesgericht zieht endlich rote Linie Beim Wechsel der Pensionskasse steht Arbeitnehmenden echtes Mitbestimmungsrecht zu

Das PK-Netz, als Interessenvertreterin der Arbeitnehmenden in der 2. Säule, begrüsst das heute publizierte Bundesgerichtsurteil (9C_409/2019). Die Präzisierung des gesetzlich verankerten Mitbestimmungsrechts der Arbeitnehmenden beim Wechsel der Pensionskasse war überfällig. Es ist absolut zentral und im Interesse der Versicherten, dass das Bundesgericht nun schwarz auf weiss bestätigt, was wir schon [...]

2. Juni 2020|