News

Solidarität und Eigenverantwortung – ein Widerspruch? VPS Streitgespräch mit Eliane Albisser und Salomè Vogt

Die aktuelle Debatte um die BVG-Reform dreht sich vor allem um die konkrete Frage, wie die Leistungsparameter angepasst werden könnten. Dahinter steht jedoch die zentrale Frage, wie solidarisch die berufliche Vorsorge sein soll und wie viel Verantwortung jede und jeder Einzelne bei der Altersvorsorge übernehmen sollte. Eine Diskussion mit Eliane [...]

2. März 2021|

PK-Netz Tätigkeitsbericht 2020

Die 2. Säule auf dem Prüfstand: Pandemie und Sozialpartnerkompromiss Die Tätigkeitsberichte aus den verschiedensten Branchen haben dieses Jahr eines gemeinsam: Corona ist Programm. Kaum ein Arbeitsbereich wird nicht von Corona tangiert, die Frage ist nur in welchem Ausmass. So war auch das PK-Netz Geschäftsjahr 2020 geprägt von der Pandemie. Organisatorisch [...]

25. Februar 2021|

PK-Netz Weiterbildungsprogramm 2021 Jetzt anmelden!

Gerne präsentieren wir unser diesjähriges Weiterbildungsprogramm*. Die Veranstaltungen richten sich insb. an arbeitnehmerseitige Stiftungsrätinnen und Stiftungsräte, weitere Interessierte aus der Branche sind selbstverständlich auch willkommen. Bitte beachten Sie im Besonderen unsere zwei neuen Seminare: Donnerstag, 24. Juni 2021: «Technischer Zinssatz» - wahrlich ein Dauerbrenner und Brennpunkt in der 2. Säule. Zur [...]

17. Februar 2021|

Neue Arbeitsformen, der Pension Gap und 7 Milliarden VPS Interview mit Eliane Albisser und Salomè Vogt

Kaspar Hohler, Chefredaktor «Schweizer Personalvorsorge», hat sich mit Salomè Vogt (Avenir Jeunesse) und Eliane Albisser (PK-Netz) über die spezifischen Bedürfnisse von Frauen sowie von jungen Menschen in der 2. Säule unterhalten. Die beiden sind sich bezüglich sog. «Frauenfallen» in der Vorsorge relativ einig. In der Frage, ob hinsichtlich Umverteilung von [...]

16. Februar 2021|

PK-Netz Weiterbildung «Jahresrechnungen verstehen» 14. Juni 2021 - jetzt anmelden!

Referent: Urs Ackermann, Geschäftsleiter PFS Pension Fund Services AG und Geschäftsführer der SWISS Vorsorge­einrichtungen Kosten: CHF 380.- (inkl. Kursunterlagen, Pausenverpflegung und Mittagessen) HINWEIS: Gemäss Art. 51a BVG kommen die jeweiligen Pensionskassen für die Aus- und Weiterbildung ihrer Stiftungsrätinnen und Stiftungsräte auf. Der Stiftungsrat ist für die finanzielle Führung der Pensionskasse [...]

12. Januar 2021|

PK-Netz Weiterbildung «Im Maschinenraum der Pensionskasse» 10. Mai 2021 - jetzt anmelden!

Das Grundlagenmodul. Eine halbtägige Weiterbildung zu den technischen Grundlagen in der beruflichen Vorsorge. Im Karl der Grosse, Zürich. Referierende: Olivier Deprez, Deprez Experten AG Philippe Deprez, Deprez Experten AG Jorge Serra, Vize-Präsident PK-Netz Kosten: 180.- HINWEIS: Gemäss Art. 51a BVG kommen die jeweiligen Pensionskassen für die Aus- und Weiterbildung ihrer [...]

12. Januar 2021|