Die anhaltende Zinspolitik der Notenbanken bringt die Pensionskassen in eine existenzielle Krise. Die Renten aus der 2. Säule geraten immer stärker unter Druck. Insbesondere die Stiftungsräte übernehmen in der sozialpartnerschaftlich geführten 2. Säule eine immens wichtige Aufgabe. Sie stehen im aktuellen Umfeld stark unter Druck, auch aufgrund der schweizerischen Geldpolitik. Umso mehr freuen wir uns, dass Herr Prof. Dr. Thomas Jordan, Präsident des Direktoriums der Schweizerischen Nationalbank, der Einladung der Arbeitnehmerverbände gefolgt ist und sich erstmals in diesem Kontext der Diskussion über die sozialpolitischen Auswirkungen der Negativzinsen auf die berufliche Vorsorge stellen wird – an der PK-Netz Tagung 2019; im Austausch mit Vertreter/-innen der Arbeitnehmer- verbände, den Pensionskassen und den Stiftungsräten.

Tagung_2019_digital.2

Tagung_2019_digital.1

Anmeldung